Messtellenbetrieb mME und iMSys



Entgelte gültig ab 01.10.2017 bis 31.12.2019*

In Abhängigkeit der Ausstattung der Messstelle und des Jahresverbrauchs (bei Letztverbraucher) bzw. der installierten Leistung (bei Anlagebetreiber) ergeben sich die in den nachfolgenden Tabellen dargestellten Preise.

Preise für moderne Messeinrichtungen (mME)

Netto
Brutto
Letztverbraucher
16,81 Euro/Jahr
20,00 Euro/Jahr
Anlagenbetreiber
16,81 Euro/Jahr
20,00 Euro/Jahr

Preise für intelligente Messsysteme (iMSys) - Letztverbraucher

Zählpunkte mit einem Vebrauch
Netto
Brutto
größer 10.000 bis 20.000 kWh
109,24 Euro/Jahr
130,00 Euro/Jahr
größer 20.000 bis 50.000 kWh
142,86 Euro/Jahr
170,00 Euro/Jahr
größer 50.000 bis 100.000 kWh
168,07 Euro/Jahr
200,00 Euro/Jahr
größer 100.000 kWh
noch nicht festgelegt
noch nicht festgelegt
Einrichtungen nach § 14a EnWG
84,03 Euro/Jahr
100,00 Euro/Jahr

Der Preis eines intelligenten Messsystems für Zählpunkte bis einschließlich 10.000 kWh Jahresstromverbrauch beträgt 100,00 Euro/Jahr (Brutto). Der Einbau erfolgt nur auf Wunsch des Kunden.

Preise für intelligente Messsysteme (iMSys) - Anlagenbetreiber

Installierte Leistung
Netto
Brutto
1 kWp bis 7 kWp
50,42 Euro/Jahr
60,00 Euro/Jahr
größer 7 kWp bis 15 kWp
84,03 Euro/Jahr
100,00 Euro/Jahr
größer 15 kWp bis 30 kWp
109,24 Euro/Jahr
130,00 Euro/Jahr
größer 30 kWp bis 100 kWp
168,07 Euro/Jahr
200,00 Euro/Jahr
größer 100 kWp
noch nicht festgelegt
noch nicht festgelegt

Ist bei einem Anschlussnutzer ein Zählpunkt von mehr als einem Anwendungsfall betroffen, so wird insgesamt für den Messstellenbetrieb nicht mehr als die höchste fallbezogene Preisobergrenze in Rechnung gestellt.

*Alle Bruttopreise sind gerundet und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer (derzeit 19%). Unter Vorbehalt der jeweils aktuellen Gesetzgebung und technischen Verfügbarkeit.